Pongratz, Daniel
 

Daniel Pongratz ist Jahrgang 1980 und war von Januar 2011 bis Ende 2013 als angestellter  Rechtsanwalt und ist seit Januar 2014 als Partner in der Kanzlei Pöhlmann Früchtl Oppermann tätig. Bereits als Referendar war er bei verschiedenen Kanzleien tätig, so dass er tatsächlich von Beginn seiner Tätigkeit Mandate in eigener Verantwortung erfolgreich begleitete.

Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit beschäftigt sich Rechtsanwalt Pongratz überwiegend mit allgemeinem Vertrags- und Vertriebsrecht, Werkvertragsrecht und Produkthaftungsfragen.

Schwerpunkte

Forderungsbeitreibung

Sprache

Werdegang

2002 - 2008 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg mit Schwerpunktsetzung auf Zivil- und Europarecht
2004 - 2005 Zusatzausbildung BOHEMICUM der Universitäten Regensburg und Passau, begleitendes Studium der tschechischen Sprache und Kultur
2005 - 2006 Praktikum an der Botschaft in Prag, Tschechische Republik
2008 - 2010 Referendariat am Landgericht Regensburg und bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Prag, Tschechische Republik
Seit 2010 als Rechtsanwalt zugelassen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok