Pöhlmann, Dr. Werner
 

Der Mitbegründer unserer Kanzlei, Herr Dr. Werner Pöhlmann, hat seine Beteiligung nach mehr als 30 Jahren anwaltlicher Tätigkeit mit Wirkung zum 01.01.2014 auf Mitgesellschafter übertragen. Als überaus geschätzter Kollege und erfahrener Berater bleibt er aber der Kanzlei und unseren Mandanten als Of Counsel erhalten. Als außerordentlich kompetente, allenthalben gewürdigte und auf Fragen des Wirtschafts- und Steuerrechts spezialisierte Kapazität wird er daher im Bedarfsfall zu Aufgaben speziell bei der Beratung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten gerne als Fachmann und zur Nutzung seines Netzwerks hinzugezogen.

Er wurde 1954 in München geboren, besuchte das humanistische Gymnasium und studierte als Stipendiat (Hochbegabtenförderung) von 1973-1978 Rechtswissenschaften. Nach der Referendarzeit und dem II. Juristischen Staatsexamen (Prädikat) war er von 1981-1983 Assistent an einem öffentlich-rechtlichen Lehrstuhl und schloss dort auch seine Dissertation ab.
Dr. Pöhlmann ist seit 1983 als Rechtsanwalt zugelassen, 1987 wurde er zum Steuerberater und 1989 zum vereidigten Buchprüfer bestellt.

Dr. Pöhlmann war als Wirtschaftsanwalt fast ausschließlich in der Beratung tätig. Seine über dreißigjährige Erfahrung im Handels- und Gesellschaftsrecht, bei der Verwaltung fremden Vermögens (z.B. als Testamentsvollstrecker oder als Vorstandsvorsitzender einer größeren Stiftung), als Aufsichtsrat in mehreren Unternehmen und bei der Gestaltung von Nachfolgelösungen in mittelständischen Unternehmen kommt unseren ratsuchenden Mandanten unmittelbar zugute. Viele Jahre hat Dr. Pöhlmann für die DATEV e.G., verschiedene Industrie- und Handelskammern und diverse Verlage referiert; er ist langjähriger Mitautor im Kommentar zur Insolvenzordnung von Graf-Schlicker.

Dr. Pöhlmann ist langjähriges Mitglied des Rechtsausschusses der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Mitglied im Steuerausschuss des Verbandes Insolvenzverwalter Deutschland e.V., und Mitglied des Vorstands des Münchener Herrenclubs e.V.. Er ist mit einer Ärztin verheiratet und hat 5 Kinder.

Schwerpunkte

Allgemeines Vertragsrecht
Erb- und Familienrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Sanierungs- und Insolvenzrecht
Steuerrecht und Steuerstrafrecht

Zusatzqualifikationen

Steuerberater
vereidigter Buchprüfer

Sprache

 

Werdegang

1973 - 1978 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg (Stipendiat nach dem Bayerischen Begabtenförderungsgesetz)
1978 Erstes juristisches Staatsexamen in Erlangen
1978 - 1980 Referendariat am OLG Nürnberg
1981 Zweites juristisches Staatsexamen in Nürnberg
1981 - 1983 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Erlangen-Nürnberg,
zugleich Lehrbeauftragter an der Bayerischen Verwaltungsschule
1983 Zulassung als Rechtsanwalt und Gründung der Kanzlei
1984 Promotion zum Dr. jur.
1987 Zulassung als Steuerberater,
Gründung der Kanzlei „Pöhlmann, Schaffer und Partner“
1989 Zulassung als Vereidigter Buchprüfer
1990 - 1996 Tätigkeit als Liquidator für die Treuhandanstalt, Berlin
1992 Erste regelmäßige Bestellungen zum Konkurs- und Vergleichsverwalter
1997 Umfirmierung der Kanzlei in „Dr. Pöhlmann und Kollegen“ und regelmäßige Bestellung zum Gesamtvollstreckungsverwalter
1999 Regelmäßige Bestellungen zum Unternehmens-Insolvenzverwalter
2005 Fusion der Kanzleien „Dr. Pöhlmann und Kollegen“ und „Dr. Oppermann und Partner“ zur Insolvenzverwalterkanzlei „Dr. Pöhlmann – Dr. Oppermann, Insolvenzverwalter“
seit 2005 Aufsichtsrat bei mittelständischen Unternehmen, bei einem als Aufsichtsratsvorsitzender
seit 02.01.2014 Of Counsel der Kanzlei