Bereits vor Jahren haben sich Dr. Stefan Oppermann und Alexander Kubusch, beide Partner unserer Kanzlei, über ihr berufliches Engagement hinaus auch für die Rechte der schwächeren Mitglieder unserer Gesellschaft eingesetzt. In diesem Bestreben haben sich insgesamt sieben mittelständische Unternehmer im Februar 2011 zusammengefunden und den Verein Perspektiven e.V. zur Unterstützung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher gegründet. Im Rahmen dieses Vereins werden Spendengelder sowohl durch Beiträge als auch durch Charity-Veranstaltungen eingesammelt und dann auf direktem Wege zum Zwecke der Ausbildung oder der Förderung von Freizeitaktivitäten an Kinder und Jugendliche weitergeleitet.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass der Verein hierbei zu 100% ehrenamtlich geführt wird und die Gelder gerade nicht einfach an Träger von Kinder- und Jugendheimen weitergeleitet werden, sondern die Gelder gezielt und direkt zum Wohle der Kinder und Jugendlichen eingesetzt werden. Gerne unterstützen wir daher als Rechtsanwälte sowohl finanziell als auch durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit im Verein Perspektiven e.V. die Ziele des Vereins und sorgen dafür, dass auch diesen Kindern eine positive Zukunftsperspektive aufgezeigt werden kann.

Weitere Informationen zum Verein Perspektiven e.V. und zu den von uns unterstützen Maßnahmen finden Sie hier:

perspektiven-ev logo