Alexander Kubusch

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie für Internationales Wirtschaftsrecht

Überblick

Profil

Rechtsanwalt Alexander Kubusch ist seit Beginn seiner anwaltlichen Laufbahn im Jahre 2006 Teammitglied bei Pöhlmann - Früchtl - Oppermann; bis Ende 2010 als angestellter Rechtsanwalt, seit 2011 als Partner der Sozietät. Herr Rechtsanwalt Kubusch ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für Insolvenzrecht. Im November 2021 wurde ihm außerdem der Fachanwaltstitel für Internationales Wirtschaftsrecht verliehen. Seit 2010 ist Alexander Kubusch darüber hinaus auch regelmäßig bestellter Gutachter und (vorläufiger) Insolvenzverwalter bei aktuell sieben bayerischen Amtsgerichten.
Die Erfahrung als sanierungsfreudiger Insolvenzverwalter lässt er stets ebenso in Sanierungsund Krisenmandate einfließen, wie auch in solche Mandate, bei denen es um die Abwehr von Ansprüchen anderer Insolvenzverwalter geht. Herr Rechtsanwalt Kubusch hat sich auflerdem in den vergangenen Jahren zu einem erfahrenen Spezialisten auf dem Gebiet der Sanierung bzw. der vorzeitigen Verfahrensbeendigung mittels Insolvenzplans entwickelt.
Im Rahmen des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des internationalen Wirtschaftsrechts berät Rechtsanwalt Kubusch umfassend bei Unternehmensgründung, Nachfolgelösungen, Restrukturierungen und Unternehmenstransaktionen. Auch Geschäftsführer und Vorstände von Unternehmenjeglicher Größenordnung berät Herr Kubusch bei sämtlichen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrecht sowie zu Fragen der internationalen Vertragsgestaltung.

Schwerpunkte

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Insolvenzrecht und Sanierungsberatungen

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (verhandlungssicher)
  • Französisch (Sprachkenntnisse)
Lebenslauf
  • 1993 - 1994 High-School Abschluss in Mt. Vernon (Iowa), USA
  • 1996 Abitur am Städt. Gymnasium Beverungen
  • 1996 Auslandssemester an der Université de Liege, Belgien
  • 1997 - 1999 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Naspa, Wiesbaden
  • 1999 - 2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen sowie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 2004 - 2006 Referendariat am OLG Nürnberg mit Auslandsaufenthalt bei der Deutsch- Thailändischen Handelskammer in Bangkok, Thailand
  • 2006 - 2010 Angestellter Rechtsanwalt bei Pöhlmann - Früchtl - Oppermann, Nürnberg
  • seit 2010 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • seit 2010 Regelmäßig bestellter Gutachter, (vorläufiger) lnsolvenzverwalter
  • seit 2011 Fachanwalt für lnsolvenzrecht
  • seit 2011 Partner bei Pöhlmann - Früchtl - Oppermann, Nürnberg
Mitgliedschaften
  • Arbeitskreis Reorganisation, Sanierung u. Insolvenz der Juristischen Gesellschaft für Mittelfranken, Nürnberg
  • Verband der Insolvenzverwalter Deutschlands, VID
  • Neue lnsolvenzverwaltervereinigung Deutschlands, NTVD
  • Gelisteter Schiedsrichter beim DIS - Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V.
Veröffentlichungen
  • 2021 Mitkommentator bei Graf-Schlicker; InsO, 6. Auflage (erscheint 06/2021)
  • 2020 Mitkommentator bei Graf-Schlicker; lnsO, 5. Auflage (erschienen 01/2020)
  • 2018 Grob fahrlässige Unkenntnis der Anfechtungsvoraussetzungen nach § 146 InsO i.V.m. § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB in NZI 2018, Seite 634
  • 2013 Seminarskript "Insolvenztabelle Intensiv", 2. Auflage, FORUM lnstitut für Management, Heidelberg
Vorträge
  • 10.11.2021 "Massegenerierung" im Rahmen des Lehrgangs zum zertifizierten Unternehmensinsolvenz-Sachbearbeiter, Online-Seminar (RWS-Verlag)
  • 19.04.2021 "Insolvenzrecht" im Rahmen des Lehrgangs zum zertifizierten Insolvenzsachbearbeiter, Online-Seminar (RWS-Verlag)
  • 23.11.2020 "Insolvenzrecht" im Rahmen des Lehrgangs zum zertifizierten Insolvenzsachbearbeiter, Hannover (RWS-Verlag)
  • 18.03.2020 "Insolvenzrecht" im Rahmen des Lehrgangs zum zertifizierten Insolvenzsachbearbeiter, Köln (RWS-Verlag)

N M

Alexander Kubusch ist Ihr Ansprechpartner vor Ort in Nürnberg und München.